Private Krankenversicherung

Wer kann sich eigentlich privat krankenversichern?
Privat versichern kann man sich nur, wer man nicht versicherungspflichtig ist.

Das bedeutet:

Alle Selbstständige und Beamte können sich unabhängig von ihrem Einkommen privat versichern.

Alle Arbeitnehmer mit einem Arbeitsentgelt über der Versicherungspflichtgrenze von 4.687,50 Euro im Monat oder 56.250 Euro pro Jahr (2016).
Wer diese Jahresarbeitsentgeltgrenze (sogenannte JAEG) überschreitet, darf die gesetzliche Krankenversicherung verlassen und sich privat versichern.


Sie haben Interesse an unseren Rahmenverträgen und wünschen eine Angebotserstellung?


bitte hier klicken

Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen!